skip to Main Content

Hier investiert Europa!

Die Blockchain als innovativer Geschäftsbereich wird in den nächsten Jahren eine Schlüsseltechnologie in der modernen IT werden, da durch den dezentralen Ansatz eine sehr hohe Manipulations- und Ausfallsicherheit von IT-Anwendungen erreicht wird. Die Blockchain ist eine dezentrale Datenbank zur Speicherung von Daten, Informationen und Dokumenten.

Die akami GmbH & Co. KG betreibt bereits ein Rechenzentrum für Blockchain-Anwendungen und möchte zukünftig eigene Softwareanwendungen für die Blockchain konzipieren und entwickeln. Die Anwendungen sollen die softwarebasierte Steuerung der Rechenzentren optimieren und die Basis für innovative APP’s – insbesondere für den Gesundheitsbereich darstellen.

Neben der Implementierung eines unternehmensweiten Qualitätsmanagementsystems und einer softwarebasierten Managementlösung zur Steuerung des QMS‐Systems umfasst das Aufgabengebiet  die Erstellung von umfassenden Dokumentationen, wie z.B. Anforderungslisten, Lasten‐ und Pflichtenheften nach internen Qualitätsmanagementvorgaben sowie die Dokumentationen nach z.B. DIN ISO 9001.

Zeitraum: 01.01.2018 – 31.12.2019

 

Back To Top