Überspringen zu Hauptinhalt

Neu: Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) für CADD Solis VIP – Infusionspumpen

Die STK dient der Feststellung und Beurteilung von möglichen Mängeln medizinischer Geräte, bevor diese die Gesundheit von Patienten, Anwendern und Dritten schädigen können. Medizinische Geräte müssen in einem Intervall von 12 Monaten maximal aber 24 Monate nach §11 MPBetreibV geprüft werden. Wir sind vom Hersteller autorisiert, eine STK eigenständig nach seinen Vorgaben durchzuführen. Bei der Überprüfung der Geräte werden verschiedene Prüfungsverfahren eingesetzt. Wir beginnen mit einer Sichtprüfung der entsprechenden Geräte. Darauf folgen eine mechanische und eine funktionelle Kontrolle, bei denen auf Defekte der Bedienelemente und Sensoren geprüft wird. Abschließend erfolgt ein Genauigkeitstest zur Prüfung des vorgegebenen Verschlussdruckes und der Förderraten.

Leistungen der STK

  • gewährleistet die Funktion und den sicheren Einsatz der Geräte für Patienten und Anwender
  • Erstellung eines Prüfberichts mit dem Hinweis auf sicherheitserhebliche Mängel, mit dem Sie gezielt Reparaturen beauftragen können
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Prüfberichten
  • Prüffristenmanagement

Über die CADD Solis VIP

Die CADD Solis VIP ist eine parenterale Infusionspumpe, die in 6 Fördereinstellungen betrieben werden kann:

  1. Parenterale Ernährung (TPN)
  2. PCA/PCEA-Schmerztherapie
  3. Kontinuierliche Förderung
  4. Intermittierende Förderung
  5. Individuell gestufte Rate sowie abnehmende Infusion für die Analgesie
  6. Chemotherapie, Hydration, Antibiotika

Die CADD Solis VIP bietet eine einfache und intuitive Bedienung. Außerdem besitzt sie ein Farbdisplay, das die einzelnen Einstellungen und Therapiemodi unterscheidet, wodurch die Navigation erheblich erleichtert wird. Sie bietet viele Möglichkeiten, wie z.B. Dosiergrenzen festzulegen und bis zu 500 Therapieprotokolle zu speichern. Die Sicherheit wird durch einen Code oder durch einen Pumpenschlüssel gewährleistet, so dass der Zugriff auf die dafür berechtigten Personen beschränkt ist. Hinweise zur einfachen Bedienung und Hilfestellungen werden über das Farbdisplay angezeigt. Wenn sie z.B. ein neues TPN-Set anschließen, erinnert Sie das Gerät daran, dass das Reservoir Volumen zurückgesetzt werden muss.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.

Bitte geben Sie die dargestellte Zeichenfolge ein, um sicherzustellen, dass sie ein Mensch sind:

captcha

An den Anfang scrollen